Gesamtkonzepte

Lotpasten Jetprintsysteme

Der MYCRONIC® Lotpasten-Jetprintsysteme sind die Revolution im Pastenauftrag in der SMD-Technik. Die ersten Lotpastendrucker, die keine Schablone benötigen.
Der nach dem Inkjet-Prinzip arbeitende Lotpastendrucker schießt bis zu 1.080.000 dph volumengenau und hochpräzise auf die Leiterplatte und sorgt für einen schnellen und extrem zuverlässigen Lotpasten- bzw. Kleberauftrag. 

MYCRONIC® MY700

Das MY700 System ist das 2. Produkt innerhalb der Jet Print-Familie von Mycronic.
Das System ist extrem kompakt und für hohe Druckleistung ausgelegt.

Die MY700 kann zwei gleiche Druckköpfe gleichzeitig aufnehmen. Somit kann die Druckleistung für den Pastenauftrag erhöht werden. Oder man kann ein Pastenejektor mit einem Klebedispenser kombiniert.

MYCRONIC® MY600

Mit dem Jet Printer MY600 der Firma MYCRONIC® ist für den Lotpastenauftrag in einer SMD-Fertigung keine Schablone mehr erforderlich. Das System nutzt das Prinzip eines Tintenstrahldruckers.

Es wird aus einer geschlossenen Kartusche die frische Lotpaste über ein Piezoventil direkt auf die Leiterkarten aufgedruckt.

Ein aufwendiges Rakeln der Lotpaste mit all seinen Nachteilen entfällt.

Hervorragend geeignet für: